Latest Highlights, Motivation, projekt sub 2:40, Themen, Travel
Schreibe einen Kommentar

New York Marathon 2018 #1 no training – keep relaxed!

Ein Blick auf meine Pulsuhr zeigt mir, wie schnell die Zeit wieder vergangen ist! In exakt 35 Tagen ist der NY MARATHON!

Ob ich schon gestresst bin? Nein. Obwohl das Training in den letzten Wochen alles andere als gut und koordiniert verlaufen ist. Aber was soll ich machen. Bestzeit wird es definitv keine werden, aber ist das immer so wichtig?

Ich möchte alle 6 Major-Marathons finishen. NY ist die Nr. 5 von 6. Was ich jetzt, trotz wenig Training noch tun kann?

  1. bestmöglich wieder in das Laufen hineinfinden
  2. mir dennoch Zeit geben, um mich nicht zu überlasten
  3. mental auf den WK vorbereiten
  4. einfach genießen und auf meine Erfahrung vertrauen

Ich freue mich jedenfalls schon sehr, auf einen der wohl aufregendsten Städtemarathons der Welt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*