Alle Artikel mit dem Schlagwort: Garmin Connect

SyncMyTracks App

Trainingsdaten von einer Plattform auf eine andere Plattform übertragen

Habt ihr euch auch schon mal geärgert, dass ihr beim Kauf einer neuen Pulsuhr eines anderen Herstellers eure Trainingsdaten nicht auf die andere Plattform mitnehmen und übertragen konntet? Oder habt ihr sogar deshalb auf die bessere Uhr verzichtet? Die APP SyncMyTracks bietet Abhilfe. Mit ihr könnt ihr ganz einfach eure Daten von einer beliebigen Trainingsplattform auf eine andere Plattform übertragen. Vor allem da die Online Trainingsplattformen der verschiedenen Anbieter teilweise sehr unterschiedlichen Funktionen beinhalten und es hier große Unterschiede der Möglichkeiten zur Trainingsauswertung gibt. Mit SyncMyTracks könnt ihr beispielsweise Daten von Garmin Connect auf Polar Flow übertragen oder auch umgekehrt.   Free- und Bezahlversion SyncMyTracks wird in einer Free-Version und in einer kostengünstigen Bezahl-Version angeboten. Derzeit werden folgende Anbieter unterstützt: micoach, endomondo, garmin connect, mapmyfitness, nike+running, polar flow, ride with gps, runkeeper, runtastic, sportstracker, strava, suunto mocesount   Die Bewertungen auf GooglePlay sin d durchwegs positiv. Hier könnt ihr euch selbst ein Bild machen   Google Suchtipps   Das könnte dich auf interessieren Sport Communities im World Wide Web #läuft

Sport Communities im World Wide Web #läuft

Social Media ist im Jahr 2015 nicht mehr wegzudenken und hat auch den Fitness- und Gesundheitsbereich erreicht. Der Drang seine Aktivitäten in sozialen Netzen zu posten ist riesig. Online-Communities sind hier ein großes Thema und erleichtern die Analyse und den Austausch von Trainingsdaten. Wir haben die vier größten Anbieter im Bereich Fitness-Plattformen genauer unter die Lupe genommen und auf ihre Tauglichkeit im Hinblick auf Social Networking getestet. D ie meisten Läufer sind beim Training mit modernen GPS Pulsuhren ausgestattet. Diese Hightech-Computer am Handgelenk bieten zahlreichen Funktionen. Neben der Steuerung des Trainings bieten sie vor allem die Möglichkeit über WLAN und Bluetooth die Trainingsdaten auf Online-Plattforen über das Smartphone oder den PC hochzuladen. Zahlreiche Plattformen wie Garmin Connect, Polar Flow, Suunto Movescount oder Runtastic stehen zur Auswahl und bieten die Möglichkeit die Trainingsdaten in Communities auszutauschen oder auf sozialen Plattformen wie Facebook oder Instagram zu teilen. Zusätzlich bieten alle Firmen eigene Apps an, um auch auf dem Smartphone ständig sein Training im Überblick zu haben und mit anderen Läufern oder Fitnessbegeisterten in sozialen Medien teilen zu …