Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rudy Project

Laufbrillen – Trends, Nutzen und Tipps

Vor allem jetzt bei den heißen Temperaturen und viel Sonne sind die Augen der Läufer extremen Bedingungen ausgesetzt. Aber nicht nur Sonnenstrahlen – Gelsen, Staub und Wind können den Augen zusetzen und den Laufspaß sehr schnell zur Qual machen. Aber ist eine Laufbrille wirklich sinnvoll? Pro (+) Schutz der Augen, optisches Glas möglich, sieht gut aus 😉 Contra (-) Schweiß & Wasser können verschmieren, Gewicht, Wetteränderung (wohin damit?) Eckpunkte UV-Schutz: Absolut wichtig für das Laufen in der Sonne ist der UV-Schutz der Gläser. Gute Brillen schützen vor UVA-, UVB- und UVC-Strahlen. Schweißabweisung: Manche Brillen haben einen Schweißschutz am oberen Rand der Brille. Stabilität: Robustes Glas, rutschfeste Bügel und hochwertige Materialen machen die Laufbrille stabil und haltbar auch bei extremen Bedingungen. Gewicht: Gute Brillen wiegen weniger als 30 Gramm und sind kaum zu spüren. Komfort: Die Brille sollte auf keinem Fall drücken und im Idealfall individuell verstellbar sein. Die Wahl der Gläser: Im Idealfall sind die Gläser austauschbar, um die Farben an die Bedingunen anzupassen. Klare Brillengläser sind für jeden Zweck geeignet und schützen vor Staub …