Style
Schreibe einen Kommentar

Shopping Trip nach Tokyo | Onitsuka Tiger Store Shibuya

Onitsuka Tiger – kultige Sneakers aus Japan. Mein Lieblingslabel für sportliche Schuhe abseits der Laufstrecken #OnitsukaTiger. Ich habe exklusiv den Flagstore in Omotesando オニツカタイガー表参道, einem trendigen Viertel im Stadtteil Shibuya in Tokyo, besucht.

Ein kalter Wind weht durch die alten Straßen des hippen Viertels. Auf der Suche nach dem Onitsuka Tiger-Store sind wir schon eine gefühlte Ewigkeit unterwegs. Die vielen verwinkelten Gassen und das fehlende Sprachverständnis machen das Auffinden des Stores nicht einfach. Jedoch haben wir zwei junge Japaner getroffen, die uns den Weg zeigen.

Schon von der Ferne ist tiger_tokyo_2der poppige Store mit den vielen bunten Schuhen, die durch die Glasfront zu sehen sind, zu erkennen.  Der überdimensionale Schriftzug und die Glasfassade sind ein Kontrast zur rauen Abendstimmung. Der Store sieht einladend aus und wirkt sehr modern. Wir beeilen uns, da wir Angst haben, dass der Store schon schließen könnte. Durch die offene Tür in der Glasfront betreten wird den Store. Gleich im vorderen Teil der unteren Ebene gibt es viele bunte Shirts, Rucksäcke und Socken. Im hinteren Teil ist die große Schuhwand zu sehen, die das kleine Tiger-Herz schneller schlagen lässt. Die Treppen hinauf in den oberen Stock geht es zu den Premium Produkten, die sich auch preislich und optisch von den anderen Schuhen abheben. Viele Details, trendige Sounds, hilfsbereite Verkäufer und ein gelungenes Store-Konzept machen das Einkaufen zum Erlebnis. Mit zwei großen Einkaufstaschen, auf denen das fette Tigerkopf-Logo prangt, geht es zurück in die verwinkelten Gassen Tokyos zum nächsten Abenteuer in der 10 Millionen Einwohner Stadt. #tokyo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*